TOP Ö 1: Ersatzbeschaffung eines Löschfahrzeugs für die Freiwillige Feuerwehr Leutershausen

Für die Ersatzbeschaffung eines Löschfahrzeugs für die Freiwillige Feuerwehr Leutershausen wurde ein Fahrzeug, TSF, Bj. 2003, KM-Stand 5.400, favorisiert. Der Kaufpreis lag bei 34.800,00 €. Jedoch wurden bei einer Besichtigung des Fahrzeuges zwei Nachteile festgestellt:

 

  1. An der linken Seite des Fahrzeuges am rückwärtigen Mannschaftsraum ist keine Tür vorhanden. Ein Einstieg ist nur über die rechte Seite möglich.
  2. Das Fahrzeug hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 3,5 t. Mit dem Einbau der Feuerwehrutensilien sei nur noch ein Gesamtgewicht von 330 kg für die Besatzung möglich.

 

Aus diesen Gründen erkundigte sich der Bürgermeister nach einem weiteren Löschfahrzeug. Schließlich wurde das zweite Feuerwehrauto besichtigt und zur Probefahrt mit nach Leutershausen genommen. Das TSF erfüllt die Anforderungen der Feuerwehr und des Feuerwehrhauses in Leutershausen. Technische Daten:

 

Modell

TSF, Ford, 155 PS

Baujahr Fahrzeug / Baujahr Aufbau

2015 Fahrzeug / 2016 Aufbau

Zulässiges Gesamtgewicht

4,7 Tonnen

Preis

49.900,00 €

 

Im Preis sind folgende Veränderungen des Fahrzeuges enthalten:

- Anbringung eines Lichtmastes

- Veränderung der Lagerung der Strahlrohre

- Steckleiterteile werden hinzugefügt

- Beschriftung

 

Die Umgestaltungen werden vom Verkäufer durchgeführt.

 


Beschluss:

 

Der Bauausschuss beschließt das Fahrzeug TSF vom Anbieter Compoint, Forchheim, für einen Gesamtbetrag von 49.900,00 € anzuschaffen.


Abstimmungsergebnis:

 

Ja-Stimmen:

7

Mitgliederzahl:

7

Nein-Stimmen:

0

Anwesend:

7