TOP Ö 8: Beschaffung von digitalen Funkmeldeempfängern für die Feuerwehren Hohenroth, Leutershausen und Windshausen

Die Umstellung der Alarmierung der Feuerwehren von Analogfunk auf Digitalfunk geht stetig voran. Nachdem in der Vergangenheit die Fahrzeugfunkgeräte und die Handsprechfunkgeräte bereits auf Digitalfunk umgerüstet wurden, werden nun die analogen Funkmeldeempfänger durch digitale Funkmeldeempfänger ersetzt.

 

Im Rahmen einer zentralen Ausschreibung der Regierung von Unterfranken hat die Fa. Motorola den Zuschlag zur Lieferung der Funkmeldeempfänger an die Feuerwehren erhalten. Die Gemeinden müssen die Melder für ihre Feuerwehren eigenständig bei Motorola abrufen.

 

Im Vorfeld wurden alle Funkmeldeempfänger (Pager), welche am 01.01.2019 in den jeweiligen Feuerwehren vorhanden waren, erfasst. Die Anzahl der Melder wurden im Rahmen eines Zuwendungsantrags an die Regierung von Unterfranken gemeldet.

 

In Hohenroth waren am 01.01.2019 insgesamt 18 Funkmeldeempfänger, in Leutershausen sieben Funkmeldeempfänger und in Windshausen neun Funkmeldeempfänger vorhanden. Nach Prüfung der Zuschussvoraussetzungen hat die Regierung von Unterfranken am 13.09.2021 eine Zuschusszusage in Höhe von 80 % in Aussicht gestellt.

 

Folgende Beschaffungskosten zuzüglich MwSt. fallen für die Gemeinde an:

Einzelkosten je Funkmeldeempfänger          

449,00 Euro

Kosten für 34 Funkmeldeempfänger

15.266,00 Euro

./. Zuschuss (80 %)

12.212,80 Euro

= Kosten für die Gemeinde (20 %)

3.053,20 Euro

 

Die Gemeinde muss die Beschaffungskosten zunächst vorstrecken. Nach der Beschaffung der Melder erstellt die Gemeinde einen Verwendungsnachweis, sendet diesen an die Regierung und erhält dann 80 % der Beschaffungskosten als Zuschuss erstattet.


Beschluss:

 

Der beschließende Bau- und Verkehrsausschuss erteilt sein Einvernehmen zur Beschaffung von insgesamt 34 digitalen Funkmeldeempfängern (Pager) für die Feuerwehren Hohenroth, Leutershausen und Windshausen gemäß den vorgestellten Beschaffungskosten.


Abstimmungsergebnis:

 

Ja-Stimmen:

7

Mitgliederzahl:

8

Nein-Stimmen:

0

Anwesend:

7