TOP Ö 1: Bauantrag zum Neubau einer Lagerhalle mit Aufbringung einer Photovoltaikanlage auf dem Grundstück Fl.Nr. 583, Gemarkung Hohenroth

Dem Bauausschuss wird der Bauantrag von Herrn Michael Demling, wohnhaft Falltorstr. 15 in Bad Neustadt a.d. Saale, Stadtteil Herschfeld, vorgelegt.

Er beabsichtigt auf dem Grundstück Fl. Nr. 583 in Hohenroth, direkt an die bestehende Trafostation anschließend, eine Lagerhalle mit ca. 100 qm Grundfläche zu errichten. Auf dem Dach der Halle soll eine Photovoltaikanlage aufgebracht werden.

 

Das Grundstück Fl.Nr. 583 liegt im Geltungsbereich des qualifizierten Bebauungsplanes „Photovoltaikanlage Grabigter Weg“. Es grenzt direkt an die bestehende Photovoltaikanlage der „Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen Energie EG Hohenroth“ an.

 

Nach den Festsetzungen des Bebauungsplanes ist die Errichtung von Gebäuden nicht zulässig. Nach Rücksprache mit der Bauaufsichtsbehörde und der Unteren Naturschutzbehörde besteht mit dem geplanten Vorhaben Einverständnis. Öffentliche Belange werden nicht beeinträchtigt.

Die Zustimmung zu einer Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplanes ist erforderlich.


Beschluss:

 

Der Bauausschuss erteilt sein Einvernehmen zum Bauantrag zum Neubau einer Halle mit Aufbringung einer Photovoltaikanlage auf dem Grundstück Fl. Nr. 583 in Hohenroth entsprechend den eingereichten Bauantragsunterlagen.

Von Seiten der Gemeinde bestehen keine Einwände gegen die Erteilung einer Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplanes „Grabigter Weg“ für die Zulassung der Halle und der damit verbundenen Nichteinhaltung der nördlichen Baugrenze.


Abstimmungsergebnis:

 

Ja-Stimmen:

7

Mitgliederzahl:

7

Nein-Stimmen:

0

Anwesend:

7