TOP Ö 1: Vorstellung des Jahresbetriebsplanes für den Gemeindewald Hohenroth für 2017 und Nachweis für das Jahr 2016 durch Herrn Forstamtmann Michael Heinrich und Herrn Forstdirektor Hubert Türich

Zu diesem Tagesordnungspunkt begrüßt Bürgermeister Straub Herrn Türich und Herrn Heinrich vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Bad Neustadt a.d. Saale.

 

Herr Heinrich stellt dem Gemeinderat den Jahresbetriebsplan 2017 für den Gemeindewald Hohenroth vor.

 

Herr Heinrich erläutert die vorgesehenen Holzmaßnahmen, die Maßnahmen zum Waldumbau und gibt eine finanzielle Übersicht.

 

Für den Holzeinschlag sind im Jahr 2017  20.000,-- € veranschlagt, dem gegenüber stehen Ausgaben von 10.900,-- €.

 

Die Ausgaben bei den Forstkulturen und dem Schutz vor Wildverbiss betragen 2.200,-- €. Vom Freistaat Bayern ist eine Zuweisung in Höhe von 1.100,00 € zu erwarten, sofern die finanziellen Mittel hierfür bereitgestellt werden.

 

Auf der Ausgabenseite stehen 2017 weiterhin Maßnahmen zur Wegeunterhaltung, Beiträge zur Berufsgenossenschaft und sonstige Steuern und Gebühren.

 

Der Jahresbetriebsplan schließt mit Einnahmen von 21.100,-- € zu Ausgaben mit 15.800,--  € ab.


Beschluss:

 

Dem Jahresbetriebsplan 2017 für den Gemeindewald Hohenroth mit Einnahmen von 21.100,-- € und Ausgaben von 15.800,-- € wird zugestimmt.
Der voraussichtliche Überschuss beträgt demnach 5.300,-- €.


Abstimmungsergebnis:

 

Ja-Stimmen:

14

Mitgliederzahl:

17

Nein-Stimmen:

0

Anwesend:

14