TOP Ö 3: Änderung des Bebauungsplanes "Am Solzbach"

Frau Kunert als von der Gemeinde beauftragte Architektin, stellt dem Gemeinderat den Entwurf für die 1. Änderung des Bebauungsplans „Am Solzbach“ vor.

 

Die Häuser auf Fl.Nr. 35/1 und 110 sollten zwingend giebelständig zur Straße ausgerichtet sein.

 

Die Dachform, Dachneigung und Höhe der möglichen Bebauung auf Fl.Nr. 2/3 sollte sich an den Nachbargebäuden orientieren.

Dazu wird Frau Kunert die umliegenden Häuser vergleichen und einen Vorschlag zur nächsten Sitzung mitbringen.

Der Tagesordnungspunkt wird somit vertagt.