TOP Ö 3.2: Antrag auf eine Bedarfsampel in Hohenroth

Bürgermeister Straub legte dem Gemeinderat ein Schreiben einer Bürgerin vor. In dem Schreiben wird die Verkehrssituation an der Kreuzung Raiffeisenstraße/Jahnstraße/Veitsberg thematisiert. Ein Antrag auf eine Bedarfsampel wurde gestellt. Da es sich bei der betroffenen Straße um eine Kreisstraße handelt wird zu dem Thema das Landratsamt und die Polizei informiert. Außerdem wurde angeregt, an der Kreuzung An der Steig/Seestraße ein Stoppschild aufzustellen.

Es ist auf die Stellungnahme des Landratsamtes zu warten.

 

Der Gemeinderat nahm Kenntnis hiervon.