TOP Ö 7: Widmung von Trauräumen: Rathaus Hohenroth (Sitzungszimmer), Raiffeisenstraße 1, 97618 Hohenroth

Um an einem Ort eine Trauung abhalten zu können, muss dieser gewidmet werden. Derzeit sind folgende Örtlichkeiten im Bereich der Gemeinde Hohenroth für standesamtliche Trauungen gewidmet:

  • Rathaus (Hauptstr. 12) im Trau- und Sitzungszimmer
  • Bürgerhaus (Hauptstr. 11) im Bürgersaal
  • Alte Schule Leutershausen (Johann-Klöhr-Str. 38) im Sitzungszimmer
  • Grundstück Gemeindesee (Fl.-Nr. 205, Gemarkung Hohenroth)
  • Platz am See (Fl.-Nr. 279, Gemarkung Hohenroth)

 

Die Widmung kann nur per Beschluss der Gemeinschaftsversammlung der VG NES erfolgen, sollte aber natürlich mit der Gemeinde abgestimmt sein.

 

Künftig soll zusätzlich noch das Sitzungszimmer im neuen Rathaus, Raiffeisenstraße 1, 97618 Hohenroth für standesamtliche Trauungen genutzt werden können.


Beschluss:

 

Der Gemeinderat Hohenroth möchte zum nächstmöglichen Zeitpunkt das Sitzungszimmer im neuen Rathaus, Raiffeisenstraße 1, 97618 Hohenroth für standesamtliche Trauungen durch die Gemeinschaftsversammlung der VG NES widmen lassen.

 


Abstimmungsergebnis:

 

Ja-Stimmen:

13

Mitgliederzahl:

17

Nein-Stimmen:

0

Anwesend:

13