TOP Ö 10.2: Aufbau eines Helfernetzwerkes aufgrund des Corona-Virus

Der 3. Bürgermeister Christof Herbert schlug den Aufbau eines Helfernetzwerkes aufgrund des Corona-Virus vor. Er hat bereits einen Aufruf in den sozialen Medien gestartet. Das Netzwerk soll hauptsächlich zur Unterstützung der älteren Bürgerinnen und Bürgern dienen, welche stark wegen des Corona-Virus gefährdet sind. Es könnten sich vielleicht Helfer finden, die für die Senioren einkaufen gehen oder andere kleine Tätigkeiten zur Unterstützung übernehmen.

Vom Bauausschuss wurde die Idee sehr positiv aufgenommen und befürwortet.