TOP Ö 9.1: Coronavirus - Hilfeorganisation

Angesichts der Entwicklung des Coronavirus wurde die Frage der Organisation von Hilfeleistungen aufgeworfen; dies hatte 3. Bürgermeister Christof Herbert auch bereits in der vorangegangenen Bau- und Verkehrsausschusssitzung angesprochen. Eine erste Initiative des Pfarrgemeinderats Windshausen und des Verein Miteinander (für ganz Hohenroth) wurde bereits auf den Weg gebracht. Gemeinderatsmitglied André Härder stellte daneben weitere Informationen zur Verfügung.

Nach regem Austausch war der Gemeinderat sich darüber einig, dass die Gemeinde auf das bestehende Konzept „aufspringen“ und die Aktivitäten (bzgl. Hilfe Anbietenden sowie Suchenden) im gesamten Gemeindegebiet koordinieren sollte. Dabei wären auch die Rahmenbedingungen des Datenschutzes, des Direktionsrechts sowie des Versicherungsschutzes zu berücksichtigen.

Bürgermeister Straub kündigte einen Termin mit den Beteiligten sowie eine zeitnahe Umsetzung an.